News

18. Januar 2019

Ausschreibung der Studie «Rechtsberatung und Rechtsschutz von Armutsbetroffenen»

Im Rahmen des Nationalen Programms gegen Armut kann allgemein beschrieben werden als Unterversorgung in wichtigen Lebensbereichen (materiell, kulturell und sozial)...
[Mehr: Klick auf den Begriff]
Armut
wurde von mehreren Seiten festgestellt, dass Armutsbetroffene teilweise nicht in der Lage seien, ihren Rechten in der Sozialhilfe ausreichend Geltung zu verschaffen. Eine Studie soll untersuchen, inwieweit ein Handlungsbedarf besteht und welchen Beitrag Rechtsberatungs- und Ombudsstellen an den Rechtsschutz in der Sozialhilfe leisten können.Zur Ausschreibung > Mehr dazu

26. Dezember 2018

OECD-Bildungsbericht im Spiegel der Chancengerechtigkeit

«Bildung auf einen Blick» ist die maßgebliche Quelle für Informationen zum Stand der Terminologie deutsch-französisch-italienisch-english für den Bereich Bildung
[Mehr: Klick auf den Begriff]
Bildung
weltweit. Der Bericht 2018 bietet Daten zu den Strukturen, der Finanzierung und der Leistungsfähigkeit der Bildungssysteme in den 35 OECD-Ländern sowie in verschiedenen Partnerländern. > Mehr dazu

18. Dezember 2018

Sozialbericht 2017 des Kantons Zürich

Jahr für Jahr berichtet der Kanton über die Entwicklung der Sozialhilfe und der anderen bedarfsabhängigen Sozialleistungen. Kürzlich wurden die Ergebnisse für 2017 publiziert. Ein Schwerpunkt widmet sich den Personen im späten Erwerbsalter, die zwar nicht häufiger, aber länger Sozialhilfe beziehen als andere Bevölkerungsgruppen. > Mehr dazu

13. Dezember 2018

Jeder Rappen zählt!

Im Dezember findet die Spendenaktion «Jeder Rappen zählt» (JRZ) von Radio SRF3 zum zehnten Mal statt. Dieses Jahr sammelt JRZ unter dem Motto «Für ein Dach über dem Kopf» – auch für in Armut kann allgemein beschrieben werden als Unterversorgung in wichtigen Lebensbereichen (materiell, kulturell und sozial)...
[Mehr: Klick auf den Begriff]
Armut
lebende Kinder in der Schweiz. > Mehr dazu

6. Dezember 2018

Qualitätsmanagement bei der Arbeitsintegration

Ein neu entwickeltes Qualitätsmanagement-System soll Organisationen der Arbeitsintegration dabei helfen, eine moderne Qualitätskontrolle aufzubauen und zu betreiben. Die neue Norm verschafft den Akteuren mehr Spielraum für individuelle Anwendungen. > Mehr dazu

30. November 2018

Tessin fördert Grundkompetenzen von Erwachsenen

Der Kanton hat eine Sensibilisierungs- und Informationskampagne zum Erhalt und zur Stärkung von Grundkompetenzen lanciert. Die Aktion zielt auf verbesserte Chancen für alle, die aus dem Arbeitsmarkt zu kippen drohen oder von sozialer Ausgrenzung betroffen sind. > Mehr dazu

26. November 2018

Case Management in der Berufsbildung wirkt!

Eine kürzlich publizierte Bachelor-Arbeit an der Berner Fachhochschule Soziale Arbeit befasst sich mit der individuellen Begleitung und Unterstützung Jugendlicher und junger Erwachsener durch das Mit diesem Verfahren sollen Massnahmen für Jugendliche getroffen werden, deren Einstieg in die Berufswelt stark gefährdet ist...
[Mehr: Klick auf den Begriff]
Case Management Berufsbildung
(CMBB). Die Studie zeigt: Die Massnahme ist erfolgreich. > Mehr dazu

21. November 2018

Digitale Beratung in der Sozialen Arbeit

Digitale Innovationen eröffnen neue Möglichkeiten in der Sozialen Arbeit: zum Beispiel Beratung über Social Media. Das Neue bringt eine Reihe von Vorteilen, birgt aber auch Risiken. Die aktuelle Ausgabe der Zeitschrift für Sozialhilfe ZESO bietet hierzu einen Schwerpunkt. > Mehr dazu

14. November 2018

Städtische Kennzahlen 2017 zur Sozialhilfe

Der aktuelle Kennzahlenvergleich zur Sozialhilfe in den Städten legt den Schwerpunkt auf Jugendliche und junge Erwachsene. Die grosse Mehrheit der jungen Menschen schafft mittel- bis langfristig die Ablösung von der Sozialhilfe. Ausländer(innen) im Verhältnis sogar besser als Schweizer(innen). > Mehr dazu

7. November 2018

Ist Armut weiblich?

Die Armutsrisiken sind nicht gleichmässig über die Gesamtbevölkerung verteilt. Zum Beispiel sind Frauen deutlich häufiger arm als Männer. Frauen sind Expertinnen für Armut kann allgemein beschrieben werden als Unterversorgung in wichtigen Lebensbereichen (materiell, kulturell und sozial)...
[Mehr: Klick auf den Begriff]
Armut
. Diesen Herbst hat die Zeitschrift «Surprise» eine Ausgabe der Frauenarmut gewidmet. > Mehr dazu