12. Februar 2020

Zwischen gesellschaftlichem Auftrag und Wettbewerb – Sozialmanagement in einem sich wandelnden Umfeld

7. INAS-Fachkongress

Mittwoch, 12. Februar – Freitag, 14. Februar, Bern

Die Organisationen der Sozialwirtschaft sehen sich mit ständiger Veränderung und zahlreichen Herausforderungen konfrontiert: Politik und Wirtschaft sind volatil, die Finanzierungen alles andere als gesichert, demografische Entwicklungen und technologischer Wandel gleichermassen chancenreich wie bedrohlich. Die Organisationen müssen sich dem Wettbewerb stellen und kommen bisweilen an einen Punkt, an dem die Weiterarbeit aus wirtschaftlichen oder ethischen Überlegungen überdacht werden muss. Gleichzeitig entstehen vielfältige Initiativen; sozialwirtschaftliche Startups etwa entwickeln neue Lösungen für neue und alte Probleme.
Die internationale Tagung befasst sich in fünf Keynotes und rund vierzig Fachreferaten mit diesen Themen. Sie richtet sich Lehrende und Forschende an Hochschulen, Mitarbeitende von Beratungs- und Forschungsinstituten, Führungskräfte in Organisationen des Sozial- und Gesundheitswesens in der Schweiz, Österreich und Deutschland sowie interessierte Politikerinnen und Politiker.

Mehr Informationen und Anmeldung

Letzte Änderung: 13.09.2019